Gesprochene Literatur

Daniela Krause

Gesprochene Literatur: A. M. Homes: Auf dass uns vergeben werde

Empfohlen von: Daniela Krause

Harry führt ein beschauliches Leben und beneidet seinen Bruder George bereits ein Leben lang. George hat eine tolle Frau und zwei Kinder, würdigt dieses Glück allerdings nicht, dazu hat er einen viel zu narzisstischen und egozentrischen Charakter. Doch als George einen Verkehrsunfall verursacht und Harry dem Werben seiner Schwägerin nachgibt, ändert sich das Leben aller grundlegend. Durch die dramatischen Geschehnisse lernt Harry plötzlich seine Nichte und seinen Neffen besser kennen und ihm wird bewusst, dass vieles ganz anders ist, als er vermutete. Oberflächlichkeiten, Kommerz und gesellschaftliche Zwänge haben die wirklichen Menschen nicht zu erkennen gegeben. Harry kann nur staunen, welche Überraschungen das Leben noch für ihn bereit hält – inklusive neuer Verantwortung und veränderter Familiensituation. Ein tolles Hörbuch, moderner Slang, etwas skurril und lustige Passagen!