Lesetipps für Kids

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer: Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus

9. März 2021

Das Duo Pauli/Schärer hat schon einige Bilderbuch-Highlights auf den Markt gebracht. Jetzt haben sie sich selbst getoppt mit „Ei, Ei, Ei – die Maus hilft aus“.

Die Amselmutter ist so hungrig, dass sie den Mäuseschwanz für einen Wurm hält und danach pickt. Da hat die Maus Mitleid und bietet sich als Brüte-Hilfe an, damit sich Mama Amsel in Ruhe satt fressen und entspannen kann. Gutmütig wie Maus ist, übernimmt sie auch die Gelege von Meise und Specht. Warum nur Eier hüten? Selbstverständlich kümmert sie sich gerne auch um die vier lebhaften Eichhörnchen-Kinder. Nur Schlangeneier werden in der unkonventionellen „Kita“ abgelehnt. Sogar als Tränen fließen und ein Amsel-Baby schlüpft, erweist sich Maus als souveräne Eier- und Hörnchen-Babysitterin.

Es wäre auch so schon eine herzerwärmende, witzige Geschichte mit meisterhaften Bildern; geschickt werden Erfahrungen aus dem Kinder(-garten)alltag in die Tierwelt übertragen („Wann werde ich abgeholt??“). Aber wie meist bei Pauli/Schärer ist auch diese mit einer zusätzlichen Pointe gekrönt: Zuletzt möchte auch Dachs sein Ei abholen… mehr wird nicht verraten.

Für Kinder ab 3 Jahren, aber auch für Erwachsene absolut empfehlenswert.