Kinderbuch

Ute Kapuschinski

Kinderbuch: Jutta Richter: Frau Wolle und der Duft von Schokolade

Empfohlen von: Ute Kapuschinski

Weil Mama Nachtschicht hat und Papa sehr weit weg ist, bekommen Merle und Moritz eine Nachtfrau. Die ist sehr unheimlich und kennt Geheimnisse, die sie eigentlich nicht kennen kann.
Doch die Kinder schlafen nicht, sondern gelangen durch die schwarze Tür in das Reich von Frau Wolle. Da wohnen die bösen Spitzzahntrolle, aber auch der hilfsbereite Fuchs Silberträne. Da gibt es merkwürdige Räume, aber auch den Weltempfänger, aus dem die Kinder Papas Stimme hören. So ein Trost!
Die Geschichte über die mutigen Geschwister und ihre Abenteuer in einer Zauberwelt àla „Alice im Wunderland“ ist schaurig-spannend, poetisch, überraschend und endet so aprupt, dass man den Folgeband („Frau Wolle und das Geheimnis der chinesischen Papierschirmchen“) sofort lesen muss!
Empfohlen ab 10 Jahren.