Gesprochene Literatur

Gesprochene Literatur: Petra Hartlieb: Meine wundervolle Buchhandlung

Empfohlen von: Angelina Garrecht

Petra Hartlieb und ihr Mann Oliver kaufen eine Buchhandlung in Wien – versehentlich.Das mit ihren Kindern in Hamburg lebende Paar entdeckt während des Besuchs bei Freunden in WienMedientipp_Wundervolle Buchhandlung eine Anzeige für eine zum Verkauf stehende Buchhandlung. Zum Spaß schicken sie ein Angebot für die Buchhandlung – und bekommen den Zuschlag. Nach kurzem Zögern steht fest: sie wollen es versuchen. Sie ziehen mit der kleinen Tochter nach Wien, kommen bei Freunden vorübergehend unter. Der Sohn soll sein Schuljahr noch beenden und dann nachkommen. Die veraltete Buchhandlung wird renoviert und kurz vor dem Weihnachtsgeschäft wird schließlich aufgesperrt.

Die Autorin beschreibt wunderbar humorvoll die Geschichte, wie sie zu ihrer Buchhandlung kamen, vom stressigen Alltag und dem eigenen Balanceakt zwischen Buchhändlerin, Chefin, Mutter und Ehefrau.