Buch

Susanne Krickl

Buch: Edan Lepucki: California

Empfohlen von: Susanne Krickl

Nach vielen schweren Naturkatastrophen und dem damit einhergehenden Verfall der Gesellschaft ist in Kalifornien nichts mehr so, wie es früher noch war.Jene, die es sich leisten konnten, fanden Zuflucht in Gated Communities. Andere Überlebende zogen sich in die Wälder zurück, blieben für sich, blieben einsam. Auch Cal und Frida haben sich in dieMedientipp_California Wildnis zurückgezogen, allein, von der Außenwelt abgeschnitten. Sie kommen gut zurecht, manchmal kommt sogar ein Hehler mit seinem Maultier vorbei.

Als Frida schwanger wird, muss jedoch ein Entschluss gefasst werden – bleiben sie und Cal in ihrer kleinen Hütte im Wald, oder versuchen sie sich zur ominösen Kommune ‚The Land‘ durchzuschlagen, in der Hoffnung, dort Schutz und medizinische Versorgung für sich und ihr ungeborenes Kind zu erhalten?

Erst langsam entfaltet dieser Thriller seine Handlung, doch das unterschwellige Grauen vor dem, was kommen könnte, hält bereits früh Einzug. Sehr zu empfehlen!