DVD

Daniela Raif

DVD: Hin und weg

Empfohlen von: Daniela Raif

Nachdem dieser kleine deutsche Film schon mich und mehrere Kolleginnen sehr angerührt hat, möchte ich ihn nun auch allen unseren Lesern ans Herz legen.Hannes, stark gespielt von Florian David Fitz, ist krank. Er hat ALS, Moment, da dämmert doch etwas? Ja richtig. Ice Bucket Challenge. Für Hannes und seine FrauMedientipp_Hin und weg Kiki (auch wie immer toll: Julia Koschitz) bedeutet diese unheilbare, tödliche Krankheit aber eine ganz eigene, tragische Challenge.
Gemeinsam mit den nichtsahnenden Freunden plant Hannes nochmal eine Radtour zu machen, wie früher, mit dem Kassettendeck auf dem Fahrradanhänger, im Zelt schlafen, kleine Mutproben für alle zum Zeitvertreib. Hannes wünscht sich, dass die Fahrt nach Belgien geht. Ausgerechnet Belgien? Erst nach und nach finden die Freunde heraus, was es mit der Reise wirklich auf sich hat.
Ein packender, bewegender, trauriger, lustiger, immer sehr authentischer Film mit tollen Schauspielern über das Leben, das Sterben und die Freundschaft. Sehenswert!