Buch

Ute Kapuschinski

Buch: Empfehlung im Dreier-Pack: Bilderbücher von Sharon Rentta

Empfohlen von: Ute Kapuschinski

Sharon Rentta hat ein Händchen für die richtige Mischung: ein beliebtes Sachthema, augenzwinkernd und mit Humor in eine Geschichte verpackt und mit wuseligen, pastelligen Illustrationen präsentiert.

So muss Tapir Tobi, der seiner Mutter im Krankenhaus als Assistenzarzt hilft, einen Hund, der einen Wecker verschluckt hat röntgen, er hilft bei der Essensausgabe (Schnecken für die Frösche, Bananen für die Affen) und ist nach einem arbeitsreichen Tag erschöpft.

So muss Finn mit der Feuerwehr nach mehreren kleineren Einsätzen (z.B. Dackel aus Regenrohr befreien) eine heikle Aufgabe lösen: 21 kleine Meerschweinchen aus dem Dachgeschoß eines brennenden Hauses retten. Er beweist sich dabei als so einfallsreich und mutig, dass er schließlich auch das Feuerwehrauto fahren darf.

Und auch mit Emil auf der Baustelle lernen Kinder viel über den Baustellen-Alltag, aber auch über das menschliche Miteinander. Volle Empfehlung für alle drei Bücher, wobei die Geschichte umTobi und seine tierischen Patienten so rührend und originell ist, dass sie eindeutig mein Favorit ist.