Buch

Waltraud Leitmeier

Buch: Oliver Harris: London Killing

Empfohlen von: Waltraud Leitmeier

Der Londoner Polizist  Nick Belsey ist ein Anti-Held: chronisch pleite, mit zwei Ex-Ehefrauen im Nacken und einem gehobenen Lebensstil.  Als ein russischer Oligarch aus einem feinen Londoner Stadtteil spurlos verschwindet , ergibt sich für ihn unerwartet die Chance  seinem anstrengenden Leben zu entfliehen.  Etwas widerwillig macht er sich auf die Suche nach dem Vermissten, ist er doch durch seine zahlreichen privaten Aktivitäten mehr als ausgelastet.  Doch bald wittert Belsey eine Gelegenheit, die Identität des Vermissten für seine eigene Sache zu nutzen …

Ein frischer Krimi, in dem sich die Absurditäten im Polizei- und Hochfinanzmilieu erschreckend ähneln. Feiner British Noir (Die ZEIT im März 2012)!