Buch

Waltraud Leitmeier

Buch: Oliver Bottini: Der kalte Traum

Empfohlen von: Waltraud Leitmeier

Was haben die Jugoslawienkriege der neunziger Jahre mit dem idyllischen Baden-Württemberg zu tun? Auf den ersten Blick nichts, aber Deutschland ist keine europäische Insel sondern ein Land im Zentrum Europas. Und als solches auch ein Einwanderungsland für Menschen aus Kroatien, Bosnien und Serbien. Genau hier beginnt Bottinis Geschichte: ein junger Mann, frisch verliebt, hat gerade sein erstes Auto gekauft und überlegt noch, was und wo er denn studieren könnte. Da holen ihn die Kriegsereignisse auf dem Balkan ein. Soll er / muss er / kann er an diesem Krieg teilnehmen? 15 Jahre später interessieren sich plötzlich die verschiedensten Gruppen für seinen Verbleib. Hat er den Krieg überlebt oder ist er in einem Massengrab in Kroatien verscharrt worden? Wer spielt falsch, welche Loyalitäten gibt es zu beachten?
Bottini hat einen spannenden Politkrimi über das Thema geschrieben, nicht immer einfach zu lesen, aber in jedem Fall lohnend!