Medientipps

die empfehlenden Seiten der Gemeindebibliothek Grünwald

Spiel: Black Stories

Empfohlen von: Angelina Garrecht

Black Stories  sind knifflige, rabenschwarze Geschichten, die sich so oder so ähnlich zugetragen haben könnten.
Die Regeln von Black Stories sind schnell erklärt, ein Spieler ist der „Gebieter“, der eine Karte aus dem Stapel zieht und vorliest, was auf der Vorderseite steht, z. B. „Eine Frau ging in ein leeres Lokal und bestellte an der Bar etwas zu trinken. Daraufhin erschoss der Mann hinter der Theke sie.“
Der Gebieter liest sich auf der Rückseite der Karte die Lösung zu dem Mord durch. Daraufhin müssen die anderen erraten, wie es zu diesem Mord kam. Dabei dürfen sie den Gebieter nur Fragen stellen, die dieser mit Ja oder Nein beantworten kann. Hat man die Lösung herausgefunden, darf der nächste Spieler den Gebieter spielen.
Ein kleines, feines Spiel für drinnen, draußen, einfach überall. Für jeden, der schwarzen Humor liebt ab 12 Jahren.