Buch

Buch: Isabel Abedi: Lucian

Empfohlen von: Angelina Garrecht

Immer wieder taucht er in Rebeccas Umgebung auf, der geheimnisvolle Junge Lucian, der keine Vergangenheit hat und auch keine Erinnerungen.

Sein einziger Halt ist Rebecca, von der er jede Nacht träumt. Und auch Rebecca fühlt sich vom ersten Moment an von Lucian angezogen. So verzweifelt die beiden es auch versuchen, sie kommen nicht voneinander los. Aber bevor sie noch erfahren können, was ihr gemeinsames Geheimnis ist, werden sie getrennt. Mit Folgen, die für beide grausam sind. Denn das, was sie verbindet, ist weit mehr als Liebe.

Etwas skeptisch war ich schon zuerst, da der Klappentext doch etwas an die ?Biss-Reihe? erinnert und ich befürchtete, dass Lucian sich als Vampir, Werwolf oder sonstiges Geschöpf der Nacht herausstellt. Doch dies ist definitiv nicht der Fall! Die Antwort, wer Lucian ist, hat mich dann doch sehr überrascht. Ein sehr spannend geschriebenes Buch über eine außergewöhnliche Liebe mit einem sehr emotionalen Höhepunkt. Isabel Abedi hat einen Jugendroman mit sehr sympathischen Charakteren geschaffen, den man so schnell nicht mehr aus der Hand legen kann.