Buch

Ute Kapuschinski

Buch: Philip Waechter: Sohntage

Empfohlen von: Ute Kapuschinski

Mit feinem Strich, dezenten Farben und minimalem Text „beschreibt“ Philip Waechter das beinahe unglaubliche Glück, Vater zu sein. Wir begleiten Vater und Sohn durch die ersten gemeinsamen Jahre, die von Bauchweh, Windelwechsel, harmonischer Zweisamkeit, Baby-Schwimm-Kurs, „Rote-Bete-Schlachten“, Sandkasten-Stress, Vaterstolz und Schlafmangel geprägt sind. Mit Witz und leiser Ironie berichtet Waechter von diesem kleinen Wunder. Ein Spaß für alle und ein wunderschönes Geschenkbuch für „frischgebackene“ Väter.