Buch

Daniela Krause

Buch: Ute Krause: Darf das Ungeheuer rein?

Empfohlen von: Daniela Krause

Ein kleiner Junge ist allein zu Hause. Die Mutter hat sich verabschiedet und ihm gesagt er soll niemanden zur Tür reinlassen – was er natürlich bestätigt. Kaum ist die Mutter fort, klopft es an der Tür und er fragt ängstlich nach, wer da ist. Ein Ungeheuer bittet um Einlass, man könne doch zusammen spielen. In seiner Fantasie malt sich der Junge ein riesig beängstigendes Monster aus und antwortet er möchte lieber alleine spielen. Aber das Ungeheuer lässt nicht locker und versucht mit den verschiedensten Argumenten den Jungen zu überreden, doch durch die Tür gelassen zu werden. Bei so viel Hartnäckigkeit geht er auf Nummer sicher und versperrt die Tür mit Gegenständen und rüstet auf!

Mal wieder ist Ute Krause ein ganz fantastisches Buch über Kinderängste gelungen. Sehr gefällige, übersichtliche und wunderbar humorvolle Bilder mit wenig Text. Ein spannendes Buch zum Vorlesen – mit überraschendem Ende und vielen witzigen Details. Empfohlen ab 4 Jahren