Buch

Ute Kapuschinski

Buch: Steffen Lüddemann: 50 Hertz gegen Stalin

Empfohlen von: Ute Kapuschinski

Altenburg bei Leipzig, 1949: eine Gruppe Gymnasiasten wird aktiv, um Widerstand gegen die russische Besatzung und das sich etablierende SED-Regime zu leisten. Es beginnt wie ein Schuljungenabenteuer mit dem Bau eines Senders, um die Rede Piecks zu Stalins 70. Geburtstag zu stören. Am Ende der authentischen, dialogreich und spannend erzählten Geschichte stehen allerdings langjährige Haftstrafen für vier der Freunde und – schwer zu ertragen als Ende eines Jugendbuchs, aber wirklich so geschehen – das Todesurteil und die Erschießung der Hauptfigur. Ein wichtiges, aufrüttelndes Buch, zu einem wenig beachteten Thema. Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene.