Neuigkeiten

eule

In der Gemeindebibliothek gilt seit dem 2.9.2021 die 3G-Regel für Erwachsene: Geimpft, Genesen oder Getestet (Schnelltest, nicht älter als 24h oder PCR-Test, nicht älter als 48h)

Bitte halten Sie Ihren Nachweis bereit!

weiter lesen

Veranstaltungen & Hinweise

Zittern bis zum Schluss: SLC 2021

Das „Leseziel“ des 15. Sommerleseclubs wurde im Endspurt erreicht, die Urkundenübergabe mit dem 1. Bürgermeister Neusiedl fand im „Alten Wirt“ statt...

Diesmal haben es die Kinder spannend gemacht: bis kurz vor Schluss war manch eine Bibliothekarin skeptisch, ob das diesjährige Lesepensum von 27 Metern erreicht würde. Dann war klar: mit Hilfe der knapp 11 Meter der erwachsenen TeilnehmerInnen ist es geschafft.

Und schließlich wurden die „Annahmestellen“ in Bibliothek und Buchhandlung Rupprecht quasi überrannt von fleißigen LeserInnen, die ihre Clubkarten gestempelt und ihre Ergebnisse notiert haben wollten. Stress, aber auch Begeisterung bei allen Beteiligten!

Scheinbar ist eine gute (Kinder-)Lektüre doch spannender, als die ersten Latein-Vokabeln oder sonstige Hausaufgaben, die am ersten Schulwochenende anstanden…

Ziel war es beim – inzwischen schon – 15. Sommerleseclub der Gemeindebibliothek Grünwald den Höhenunterschied zwischen Isaroberfläche und Isarbrücke von 27 Metern zu „erlesen“. Dafür wurde die Dicke des Buchs notiert und von allen Beteiligten addiert. Sensationelles Ergebnis: die 98 teilnehmenden Kinder haben 27 Meter und 6 cm geschafft! Man müsste die 1125 Bücher, die gelesen wurden, aufeinanderstapeln, um diese Höhe zu erreichen. Plus 10 Meter 82 cm von den Erwachsenen ergibt als gemeinsam „erlesenes“, beeindruckendes Gesamtergebnis 37 Meter 88 cm.

Von den knapp 100 Kindern waren 31 Jungs, die meisten zwischen 8 und 13 Jahren alt. Die Spitzenreiterin las über 100 Bücher und trug 2 Meter 25 cm bei, gefolgt von 4 weiteren Kindern, die alle über 1 Meter geschmökert haben. Lesen liegt also weiterhin auch bei Kindern im Trend.

Belohnt wurden alle fleißigen TeilnehmerInnen wie jedes Jahr mit einer Urkunde aus den Händen des 1. Bürgermeisters Neusiedl, einer Bücherverlosung durch die Buchhandlung Rupprecht und einem fröhlichen Abschlussfest, diesmal mit Würstl und Getränken im Garten im „Alten Wirt“.

Ute Kapuschinski

SLC 2021 Abschlussfest