Lesetipps für Kids

Emily Albright: Royal Hearts: wie ich mich in den Prinzen von England verliebte

2. August 2018

Evie und Edmund lernen sich beim Studium in Oxford kennen. Es knistert sofort zwischen ihnen, aber Edmund darf nicht lieben, wen er will. Denn er ist kein Geringerer als der Prinz von England! Seine Gefühle für eine Bürgerliche (und Amerikanerin!) sind ein gefundenes Fressen für die Klatschpresse. Und Edmunds königliche Eltern sind alles andere als „amused“ über die Paparazzi-Fotos von Evie und Edmund …

 

 

Tomi Adeyemi: Children of Blood and Bone: Goldener Zorn

2. August 2018

Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung.
Afrikanische Mystik. Fantasy mal ganz neu und anders. Ab 14 Jahren.

 

 

Caroline Ronnefeldt: Quendel

11. Juni 2018

Die Quendel sind ein gutmütiges Volk, das sich abends am Kaminfeuer schauerliche Geschichten erzählt und für gewöhnlich nie etwas Ungeplantes tut. Doch als der selbsternannte Kartograf Bullrich Schattenbart eines Nachts nicht nach Hause kommt, brechen seine besorgten Nachbarn auf, um ihn zu suchen…
Fast schon gemütliche, dennoch spannende Fantasy in der ganz eigenen Welt der Quendel. Ab 14 Jahren.

 

 

Mette Eike Neerlin: Pferd, Pferd, Tiger, Tiger

11. Juni 2018

Lebe lieber ungewöhnlich! Das Leben der 15-jährigen Honey ist mit ihrer skurril-chaotischen Familie schon kompliziert genug. Daher bemüht sie sich, möglichst wenig aufzufallen und widerspricht so gut wie nie. Das führt zwar zu einigen Missverständnissen und Problemen, aber auch zu einer ganz besonderen Freundschaft.
Unscheinbar sind Cover und Titel, aber es versteckt sich ein humorvoller, warmherziger Jugendroman dahinter! Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018. Ab 12 Jahren.

 

 

Jen Malone: Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens

8. Mai 2018

Aubree kann es nicht fassen: Ausgerechnet sie, eher Typ Couch-Potato als Globetrotterin, soll eine Europa-Busreise für Senioren leiten. Und sich dabei auch noch als ihre ältere Schwester Elizabeth ausgeben, der sie einen Gefallen schuldet. Das kann doch niemals gut gehen! Tatsächlich hat Aubree gleich von Beginn an alle Hände voll zu tun, um ihre Maskerade aufrechtzuerhalten und nicht von einem Fettnäpfchen ins nächste zu stolpern…
Ein sommerlicher, chaotischer Roadtrip. Ab 13 Jahren.

 

 

Ella Blix: Der Schein

8. Mai 2018

Alina ist neu auf dem Internat Hoge Zand auf der kleinen Ostseeinsel Griffiun. Eines Nachts sieht Alina aus einem der Turmzimmer ein dunkles Schiff am Horizont, das seltsame Blitze über das angrenzende Naturschutzgebiet schießt. Auf der Suche nach Antworten trifft sie in den Dünen auf Tinka, der sie sich sofort auf unheimliche Weise verbunden fühlt. Das Mädchen mit der seltsamen Ausrüstung weiß viel mehr, als sie wissen dürfte und verschwindet immer wieder spurlos….
Sehr spannend und mysteriös. Ab 13 Jahren.

 

Dan Gemeinhart: Ein weiter Weg

4. April 2018

Oktober 1890, Washington State: Der zwölfjährige Joseph hat nahezu alles verloren – seine Eltern, seine kleine Schwester und sein Zuhause. Doch als dann auch noch sein geliebtes Pferd verkauft wird, gibt er nicht auf, sondern beschließt, Sarah zurückzuholen. Koste es, was es wolle! Selbst wenn er dafür Naturgewalten trotzen muss, von wilden Tieren bedroht wird und schließlich sogar mit Männern zu tun hat, für die ein Menschenleben keinen Dollar wert ist. Aber wenn Joseph eines nicht verloren hat, dann ist es die Hoffnung, Sarah wiederzufinden.
Abenteuer, Natur, Wildnis – ein Pageturner, vor allem auch für Jungs.

 

Julie Murphy: Dumplin‘: Go big or go home

4. April 2018

Willowdean, 16, wird von ihrer Mutter immer nur Dumplin‘ genannt. Bisher hat sie sich in ihrem Körper eigentlich immer wohl gefühlt. Sie ist eben dick – na und? Mit ihrer besten Freundin Ellen an ihrer Seite ist das sowieso total egal. Doch dann lernt sie den sportlichen und unfassbar attraktiven Bo kennen. Kein Wunder, dass sie sich hoffnungslos in ihn verknallt – dass er sie allerdings aus heiterem Himmel küsst, verunsichert sie völlig.
Willowdean ist einfach toll. Wer achtet da schon auf ihre Kleidergröße?

 

 

John Butler: Wer bist denn du?

9. Februar 2018

 

Sooo süß! In der neuen Tier-Buch-Reihe von Kosmos werden jeweils (im Garten, im Wald, im Zoo, auf dem Bauernhof) mit Rätselfragen in Reimform Tiere vorgestellt. Liebevoll gezeichnet, witzig gereimt und mit ‚greenprint‘-Zertifikat – was will man mehr!? Ab 2 Jahren.

 

 

Marieke Niejkamp: 54 Minuten: Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der Waffe

3. Januar 2018

Es passiert nicht viel im verschlafenen Opportunity, Alabama. Wie immer hält die Direktorin in der Aula der Highschool ihre Begrüßungsrede zum neuen Schulhalbjahr. Es ist dieselbe Ansprache wie in jedem Schulhalbjahr. Währenddessen sind zwei Schüler in das Büro der Schulleitung geschlichen, um Akten zu lesen. Draußen auf dem Sportgelände trainieren fünf Schüler und ihr Coach auf der Laufbahn. Wie immer ist die Rede der Direktorin exakt um zehn Uhr zu Ende. Aber heute ist alles anders. Als Schüler und Lehrer die Aula verlassen wollen, kann man die Türen nicht mehr öffnen. Einer beginnt zu schießen.
Chronik eines Amoklaufs. Ab 14 Jahren